Landesparteisekretärin Theuermann im Amt

Bürgermeister Josef Ofner bleibt Bundesrat und Bürgermeister von Hüttenberg.

Der Hüttenberger Bürgermeister Josef Ofner ist in seiner Funktion als FPÖ-Landesparteisekretär zurückgetreten. Seine beiden Sprecherfunktionen in der Bundesratsfraktion der FPÖ in Wien bleiben aufrecht. Durch die Einsetzung der neuen Bundesregierung Anfang des Jahres und den damit verbundenen Veränderungen auf fraktioneller Ebene, ist Ofner nun Vertriebenensprecher im Freiheitlichen Parlamentsklub und Bereichssprecher für Sicherheit in der FPÖ-Bundesratsfraktion.

„Die Fokussierung auf die Agenden auf Bundesebene sowie die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2021 in meiner Heimatgemeinde Hüttenberg haben für mich in der politischen Arbeit der kommenden Monate höchsten Stellenwert. Daher werde ich wie vorgesehen – jedoch mit zeitlicher Verzögerung durch die Corona-Krise – meine Tätigkeit als Landesparteisekretär einstellen. Selbstverständlich werde ich auch weiterhin die Arbeit der FPÖ Kärnten als stellvertretender Landesparteiobmann, als Bundesrat und als Bürgermeister nach besten Kräften unterstützen“, so Ofner.

Dank von Landesparteiobmann Gernot Darmann

Kärntens FPÖ-Chef Gernot Darmann dankt Ofner für seine Arbeit als Landesparteisekretär in den vergangenen zwei Jahren. „Ich bedanke mich bei Josef Ofner für seinen großen Einsatz bei der Erarbeitung der wichtigen Themen für unsere Gemeinden in ganz Kärnten und freue mich, dass er die FPÖ Kärnten weiter tatkräftig unterstützt“, erklärt Darmann.

Isabella Theuermann, die am 7. Januar 1984 in Wolfsberg geboren wurde, wird nun die Agenden als Landesparteisekretärin künftig allein managen. Von 2013 bis 2018 war sie Abgeordnete zum Kärntner Landtag und seit April 2018 war sie gemeinsam mit Josef Ofner als Landesparteisekretärin der FPÖ Kärnten tätig. Bei der konstituierenden Landtagssitzung am 12. April 2018 wurde sie als Ersatzmitglied für den Bundesrat gewählt. Theuermann besuchte zwischen 1998 und 2003 die Bundeshandelsakademie in ihrer Geburtsstadt Wolfsberg und legte dort die Matura ab. Ihr Ausbildungsschwerpunkt lag dabei im Bereich Marketing und Internationale Geschäftstätigkeit. Nach dem Schulabschluss begann sie ein Studium der Psychologie, welches sie 2009 abschloss. Nach verschiedenen beruflichen Stationen machte sie sich im Jahr 2014 selbstständig und führt seitdem ihr eigenes Unternehmen.

 

 

 

Previous ArticleNext Article

Send this to a friend